Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Technische Informationen

Datenblatt SHW Niederfinow

Lage:
Land Brandenburg, Landkreis Barnim
Havel-Oder-Wasserstraße km 77,890
Hauptabmessungen Schiffshebewerk:
Höhe über Gelände: 54,55 m
Breite: 46,40 m
Länge: 133,00 m
Hauptabmessungen Kanalbrücke:
Höhe: 7,90 m
Breite: 21,70 m
Länge: 65,50 m
Hauptabmessungen Trog:
Nutzlänge: 115,00 m
Gesamtlänge: 125,50 m
nutzbare Breite: 12,50 m
Gesamtbreite: 27,90 m
Wassertiefe: 4,00 m
Gesamthöhe ohne Antriebshaus: 7,50 m
Gesamtgewicht mit Wasser: ca. 9.800 t, welches beim späteren Betrieb immer konstant bleibt
Bauleistungen (ohne unteren Vorhafen):
Beton und Stahlbeton: ca. 65.000 m³
Bewehrungsstahl: ca. 8.900 t
Erdbewegungen: ca. 400.000 m³
Spundwandstahl: ca. 40.000 m²
Antrieb:
4 x 2 Elektromotoren mit einer Leistung von je 160 kW, das sind insgesamt 1280 kW
Bauherr:
Bundesrepublik Deutschland
Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost
Wasserstraßen-Neubauamt Berlin
Auftragnehmer:
ARGE "Neues Schiffshebewerk Niederfinow"
Implenia AG (vormals Bilfinger Berger Ingenieurbau GmbH)
DSD Brückenbau GmbH
Johann Bunte Bauunternehmung GmbH und Co. KG
SIEMAG Tecberg GmbH