Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Staustufe Steinhavel

Die Staustufe Steinhavel befindet sich an der Oberen Havelwasserstraße (OHW) bei km 64,300. Sie liegt ca. 3 km westlich der Stadt Fürstenberg im Norden des Bundeslandes Brandenburg, unmittelbar an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern.

Sie stellt ein unverzichtbares Bindeglied in den wichtigen Verkehrsrelationen zwischen Berlin und der Müritz bzw. den Rheinsberger Gewässern und dem Kammerkanal nach Neustrelitz dar. Im Jahr 2015 wurden an der Staustufe 24.354 Wasserfahrzeuge geschleust, davon 89 Kabinen- bzw. Fahrgastschiffe und 23.841 Sportboote. Der Anteil muskelbetriebener Fahrzeuge liegt in den Sommermonaten bei über 20 %.

Staustufe Steinhavel Staustufe Steinhavel 08.09.2016: Luftbildaufnahme der Gesamtanlage Quelle: WNA Berlin


Weitere detaillierte Ausführungen können Sie aufrufen unter: