Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Ersatzneubau der Rammrathbrücke, Hauptträger termingerecht eingebaut

Ausgabejahr 2020
Datum 27.08.2020

Seit November 2019 ersetzt das Wasserstraßen-Neubauamt Berlin in Teltow die Rammrathbrücke über den Teltowkanal durch einen lage- und abmessungsgleichen Neubau.

In einer spektakulären Montage wurden gestern die beiden Hauptträger für das neue Bauwerk eingebaut. Heute und morgen erfolgt noch der Einbau von Betonfertigteilplatten als Schalung für die später aus Ortbeton herzustellende Fahrbahnplatte, bevor die für den 26. – 29. August angeordnete Sperrung des Teltowkanals wieder aufgehoben werden kann. Das Bauvorhaben liegt damit weiter im abgestimmten Zeitplan.

"Die im bayerischen Passau hauptansässige BERGER BAU SE zeigt weiter, wie man abgestimmte Bauzeitenpläne auch im Berliner Marktumfeld des Infrastruktur-Ingenieurbaus einhalten kann", freut sich Rolf Dietrich als Leiter des Wasserstraßen-Neubauamtes Berlin.

"Der Teltowkanal zählt aktuell zu den Bundeswasserstraßen mit dem nachhaltigsten Verkehrswachstum. Sowohl das Fahrzeug- als auch das Ladungsaufkommen hat sich in den letzten 15 Jahren annähernd verdoppelt. An der Schleuse Kleinmachnow wurden im Jahr 2019 14.353 Wasserfahrzeuge (davon 7.775 Sportboote) und 1.208.420 Gütertonnen Ladung geschleust. Insofern ist es uns besonders wichtig, dass baustellenlogistisch unvermeidbare Sperrtermine für die Wasserstraße zuverlässig eingehalten werden", so Dietrich weiter.

Die neue Brücke wird als integrales Rahmenbauwerk ohne Lager und Fugen ausgeführt. Neben vergleichsweise geringen Herstellungs- und Unterhaltungskosten bietet diese Bauweise einen vergleichsweise einfachen und schnellen Bauablauf sowie einen hohen Fahrkomfort und geringe Geräuschemissionen im Betriebszustand.

Die beiden je 97 t schweren Hauptträger aus Stahl wurden bei der Donges Steeltec GmbH in Darmstadt gefertigt und mit zwei Schwerlastkranen auf die vorbereiteten Auflager der neuen Brücke abgesetzt.

26.08.2020: Rammrathbrücke, Trägermontage Rammrathbrücke 26.08.2020: Rammrathbrücke, Trägermontage Quelle: WNA Berlin

26.08.2020: Rammrathbrücke, Trägermontage, Fortsetzung der Arbeiten Rammrathbrücke 26.08.2020: Rammrathbrücke, Trägermontage, Fortsetzung der Arbeiten Quelle: WNA Berlin