Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Organisation des WNA Berlin

Innerhalb der Organisation der WSV ist das Wasserstraßen-Neubauamt Berlin (WNA) eine Unterbehörde der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS).

Im WNA Berlin sind derzeit 115 Beschäftigte als Ingenieure, Techniker und Facharbeiter sowie als Verwaltungsfachangestellte tätig. Die Amtsgeschäfte werden durch Herrn Leitenden Technischen Regierungsdirektor Rolf Dietrich geführt.


Das WNA Berlin ist in folgenden acht Sachbereichen organisiert:

Sachbereich 1
Organisation, Personal, Haushalt
Sachbereich 2
Ingenieurvermessung, Flächenmanagement, Beweissicherung, Naturschutz/Landschaftsplanung
Sachbereich 3
UHW, Flusshavel, Sacrow-Paretzer Kanal, Havelkanal
Sachbereich 4
Feste Anlagen
Sachbereich 5
Berliner Wasserstraßen
Sachbereich 6
Maschinenbau, Hochbau, Elektrotechnik
Sachbereich 7
Brücken einschließlich Straßen
Sachbereich 8
Neubau Abstiegsbauwerk Niederfinow